Home » Archives by category » Wirtschaft

Finanzpolitik: „Da läuft es uns eiskalt den Rücken runter.“

Finanzpolitik: „Da läuft es uns eiskalt den Rücken runter.“

Ein völlig aus den Fugen geratenes Finanzsystem, dazu ein Krisenmanagement, welches die Probleme weiter verstärkt und die Bürger kontinuierlich enteignet: Fertig ist ein Desaster, das die beiden Ökonomen Marc Friedrich und Matthias Weik im Rahmen des folgenden Videos mit drastischen Worten als „Perversion des Systems“ kritisieren.

Droht uns bald ein Bargeldverbot?

Immer mehr Experten und Politiker erklären das Bargeld als unpopulär und zielen auf die komplette Umstellung auf elektronische Zahlungsarten ab. Was steckt hinter diesem Betreiben und der aufkeimenden Kritik, die sogar dazu führt, Bargeldzahlungen zu kriminalisieren? Eine Video-Analyse mit Marc Friedrich (Friedrich &Weik).

Negativzins, Bank Run und der Kollaps des Finanzsystems

Negativzins, Bank Run und der Kollaps des Finanzsystems

Seit über einem Jahrzehnt steht das Finanzsystem kurz vor dem Kollaps. Stabilisieren lässt es sich nur durch eine Flut an Unterstützungsgeldern. Dafür hält die EZB die Schleusen seit Jahren weit geöffnet – ein Ende dieser völlig schieflagigen Geldpolitik ist nicht in Sicht. Eine Videoanalyse von Marc Friedrich.

Finanzkrise: Die Bürger tragen die Verluste

Die Finanzkrise ist längst nicht ausgestanden. Davon sind die Ökonomen Matthias Weik und Marc Friedrich überzeugt. Im Fall eines Crashs geht im Zweifel nicht der Staat pleite, vielmehr tragen die Bürger die Verluste. Eine Videopräsentation mit den Honorarberatern und Bestsellerauoren Matthias Weik und Marc Friedrich.

EZB verlängert ihren extremen Krisenmodus

EZB verlängert ihren extremen Krisenmodus

Die EZB hat die Leitzinswende für 2019 aktuell abgesagt und ihre Liquiditätsschleusen mit neuen Langfrist-Tendern noch etwas mehr geöffnet. Der geldpolitische Normalisierungshauch des Jahres 2018 ist damit verflogen. Dagegen hat sich der extreme Krisenmodus noch weiter festgesetzt. Eine Kommentierung von Dr. Alexander Krüger.

Warum so mutlos? Klartext zum Thema Wirtschaftswachstum

Warum so mutlos? Klartext zum Thema Wirtschaftswachstum

Regierungen von Kohl, Schröder bis Merkel haben soziale Einschnitte oftmals mit einem Versprechen verbunden: Wir müssen euch heute etwas zumuten, aber wir tun das, damit es morgen allen besser geht. Das kam nie, konnte in einer linear wachsenden Volkswirtschaft auch gar nicht kommen. Klartext von Kay Bourcarde und Carsten Herzmann.

Buchempfehlung: Diktatur der Märkte

Buchempfehlung: Diktatur der Märkte

Die Finanzwirtschaft hat in den letzten Jahrzehnten Instrumente entwickelt, die man früher als Betrug bezeichnet hätte. Sie hat damit einer kleinen Elite zu unvorstellbar viel Geld verholfen. Dieser Reichtum bedeutet allerdings auch Macht und Einfluss. Unsere Buchempfehlung zum Thema Aufbruch in die sozio-ökologische Wende.

Helikoptergeld: Was die EZB noch aushecken wird

Helikoptergeld: Was die EZB noch aushecken wird

Zehn Jahre ist es her, dass sich die Welt in einer ernsthaften Wirtschaftskrise befand. Gelernt haben wir aus dieser Krise wohl äußert wenig. Mittlerweile ist aber klar, dass man sich eben doch nicht mit ultraviel billigem Geld aus der Krise drucken kann. Eine Betrachtung von Matthias Weik und Marc Friedrich.

Ist Geld in der Schweiz wirklich sicher?

Ist Geld in der Schweiz wirklich sicher?

Die Schweiz und der Franken gelten schon schon seit vielen Jahrzehnten als sicherer Hafen für Erspartes. Doch wie sicher ist es wirklich und was passiert eigentlich mit der Schweiz wenn der Euro umkippt? Aufklärung ist notwendig Eine Video-Analyse mit Marc Friedrich (Friedrich & Weik).

Stagnation erhält das Rezessions-Gerede

Stagnation erhält das Rezessions-Gerede

Alles in allem bleibt es aber dabei: Der deutsche Konjunkturtanker wird auch fortan in seichterem Fahrwasser unterwegs sein. Problematisch ist das aus unserer Sicht nicht, da die Wirtschaft nach den Boom-Jahren 2016/17 etwa seit der Jahresmitte 2018 in eine zyklusbedingt normale Abschwungsphase übergegangen ist. Eine Kommentierung von Dr. Alexander Krüger.

Seite 1 von 512345