Redaktion Spreezeitung / 26. Mai 2019


Manager Stefan Athmann verlässt das Regent

Nach fast zehn spannenden, erfolgreichen und auf vielen Ebenen bereichernden Jahren an der Spitze des Luxushotels Regent Berlin ist für General Manager Stefan Athmann nun der richtige Zeitpunkt für einen Wechsel gekommen. Nunmehr wird er Ende Juni seine Stellung aufgeben, um sich neuen Aufgaben zu widmen.

Foto: Regent Berlin

Stefan Athmann denkt gerne an die Zeit im Regent in Berlin zurück. (Foto: regent Berlin)

Zahlreiche Awards für das Regent

Vieles hat er auf den Weg gebracht in dieser Zeit: das 5 Sterne Superior Hotel am Gendarmenmarkt erfolgreich in der Berliner Hotellandschaft positioniert, die strategische Ausrichtung vorgegeben, die Komplettsanierung der Küche und die Neuausrichtung des Restaurants organisiert und zuletzt den Transfer zur neuen Hotelgruppe IHG geleitet.

Unter seiner Führung wurde das Regent Berlin mit zahlreichen Awards ausgezeichnet, unter anderem dem Forbes Travel Guide, der Gold List des CondéNast Traveler oder dem International Hotel Award. Zudem war er seit 2015 auch übergeordnet als Area General Manager für das Schwesterhotel Regent Porto Montenegro sowie für weitere geplante Projekte in Europa zuständig.

„So eine Entscheidung schüttelt man nicht mal schnell aus dem Ärmel. Ich bin sehr dankbar für all die Jahre, die ich für dieses Haus verantwortlich war. Jeder der mich kennt weiß, dass mir vor allem unsere Gäste und meine Mitarbeiter immer sehr am Herzen gelegen haben. Unaufdringlicher, persönlicher und von Herzen kommender Service ist das, was dieses Hotel ausmacht und wofür wir in den vergangenen Jahren auch immer wieder ausgezeichnet wurden. Ich werde immer gerne an diese Zeit zurückdenken. Dennoch freue ich mich über neue berufliche Herausforderungen und Aufgaben“,

so der 47jährige.

Justin Channe, Managing Director von Regent Hotels & Resorts:

„Wir bedauern diese Entscheidung von Herrn Athmann sehr. Sein Engagement und seine Leidenschaft für die Hotellerie haben das Regent Berlin weltweit bekannt gemacht und auf einen erfolgreichen Weg gebracht. Dafür gilt ihm mein ganz herzlicher Dank. Für die Zukunft wünschen wir ihm alles Gute.“

Nach 28 Jahren in der Hotellerie gönnt sich Stefan Athmann mit seiner Familie über den Sommer eine Auszeit, bevor er im Herbst neue Projekte anstößt.

Das Regent in Berlin

Das Regent Berlin liegt am Gendarmenmarkt mit wunderschönem Blick auf den Französischen Dom und das Konzerthaus. Der Boulevard Unter den Linden, das Brandenburger Tor und die Friedrichstraße mit ihren exklusiven Boutiquen sind nur wenige Schritte entfernt. Der sehr persönliche Service und die luxuriöse Ausstattung der 195 Zimmer und Suiten machen das 5 Sterne Superior Hotel zur gefragten Adresse bei Stars, Privat- und Geschäftsreisenden. Mit hochmodernen Tagungs- und Meetingräumen sowie dem Casual Dining Restaurant Charlotte & Fritz bietet das Regent Berlin für jeden Anlass das passende Ambiente. Weitere Informationen zum Hotel HIER.

 
 

KURSVERLUST