Home » Entries posted by Redaktion Spreezeitung

Europawahl 2019: So verhalten sich deutsche Spitzenkandidaten

Europawahl 2019: So verhalten sich deutsche Spitzenkandidaten

Schon über 1.600 Fragen haben Wähler*Innen den Kandidaten zur EU-Wahl auf der unabhängigen Plattform abgeordnetenwatch.de gestellt. Mehr als Zwei Drittel aller Fragen wurden beantwortet. Die meisten Statements kommen von Katarina Barley (SPD. Manfred Weber (CSU) und David McAllister (CDU) hingegen beantworteten bisher keine einzige Frage.

Architekturgeschichte Berlins

Architekturgeschichte Berlins

Eine Architekturgeschichte, wie es sie so noch nicht gegeben hat: Pointiert und leichtfüßig beschreibt Bert Hoppe 800 Jahre Baugeschichte, die gleichzeitig Kulturgeschichte Berlins sind. Berühmte Architekten wie Schinkel und Knobelsdorff werden ebenso behandelt wie Gebäude, die es schon lange nicht mehr gibt. Unsere Buchempfehlung!

Verbraucher können über Nährwertkennzeichnung entscheiden

Gute Nachrichten für Verbraucher: Bundesministerin Julia Klöckner (CDU) bereitet eine Verbraucherumfrage zur Nährwertkennzeichnung vor. Teilnehmer können somit im Sommer über ein Kennzeichnungssystem entscheiden. Das Max Rubner-Institut erarbeitet derzeit unabhängig ein eigenes Modell, das ebenfalls in die Befragung geht.

Geld- und Finanzsystem findet zu wenig Beachtung

Geld- und Finanzsystem findet zu wenig Beachtung

Nur 25 von insgesamt 41 zugelassenen Parteien zur Europawahl 2019 befassen sich in Ihrem Wahlprogramm mit dem Geld- und Finanzsystem und dies mit gänzlich unterschiedlicher Detailschärfe. Angesichts der Bedeutung eines funktionierenden Finanzsystems für das soziale wie ökonomische Zusammenleben in Europa, ist das besonders defizitär.

Yachtcharter: Einzigartige Segelreisen auf den Seychellen

Yachtcharter: Einzigartige Segelreisen auf den Seychellen

Erste warme Sonnenstrahlen verkünden den nahenden Sommer und wecken Vorfreude auf einen sonnigen Urlaub . Wer es einzigartig und unvergesslich mag, der trifft mit einem Yachtcharter auf den Seychellen eine perfekte Wahl. Schließlich sind diese Inseln ein absoluter Traum für alle Segler.

Das preußische Berlin

Das preußische Berlin

Die Geschichte Berlins wurde über Jahrhunderte von den Hohenzollern geprägt. Der Historiker Armin Owzar erzählt, wie sich die Stadt zwischen 1701 und 1914 entwickelte, und beschreibt, welche Mythen damit bis zum heutigen Tag noch verknüpft sind. Unsere Buchempfehlung zu einem einzigartigen Erzähl- und Bildband aus dem Elsengoldverlag.

G20 strebt führende Rolle bei der Verringerung von Lebensmittelverlusten an

G20 strebt führende Rolle bei der Verringerung von Lebensmittelverlusten an

Am Wochenende trafen sich die Landwirtschaftsministerinnen und Landwirtschaftsminister der größten Industrie- und Schwellenländer in Niigata, Japan, zu ihrem diesjährigen G20-Treffen. Zu den Schwerpunktthemen zählten auch die nachhaltigen Ackerbaustrategie im Kampf gegen den Klimawandel sowie weitere Strategien zur Reduzierung der Lebensmittelverschwendung.

Eskaliert der Handelskrieg zwischen den USA und China?

Eskaliert der Handelskrieg zwischen den USA und China?

Kurz vor angesetzten neuen Gesprächen zu Handelsabkommen mit China adressierte US-Präsident Donald Trump schwere Vorwürfe an die Regierung in Peking. „Sie haben das Abkommen gebrochen. Das können Sie nicht tun“, äußerte Trump anlässlich einer Wahlkampfveranstaltung im US-Staat Florida. Ein aktueller Post des US-Präsidenten auf Twitter komplettiert das Desaster.

Silber als Investment – sinnvoll oder riskant?

Silber als Investment – sinnvoll oder riskant?

Wofür wird Silber besonders häufig verwendet und was macht dieses Edelmetall so attraktiv? Sollte ein solches Investment – sofern geplant – in Barren oder lieber in Silbermünzen getätigt werden? Ist eine Anlage in Silber derzeit womöglich besser als der Ankauf von Gold? Und wie wird sich der Silberpreis angesichts der schwindenden Silberreserven in den nächsten […]

Lobbyreport: Konzerne in Europa haben zu viel Macht und Einfluss

Lobbyreport: Konzerne in Europa haben zu viel Macht und Einfluss

Europa unternimmt zu wenig gegen den einseitigen Lobbyeinfluss von Konzernen. Zu diesem Befund kommt der heute von LobbyControl veröffentlichte „EU-Lobbyreport“. In Sachen Lobby-transparenz ist Brüssel Berlin und anderen Hauptstädten Europas demnach teilweise weit voraus. Es fehlen jedoch wirksame Regeln.