Home » Entries posted by Redaktion Spreezeitung

Top Secret: Die Akte Glyphosat

Top Secret: Die Akte Glyphosat

Glyphosat ist überall: in Äckern, auf Feldern und in Flüssen. Wir essen es im Brot, trinken es im Bier und tragen es im Körper. Macht aber nichts, beruhigen Hersteller und Zulassungsbehörden : Der Unkrautvernichter sei sicher. Stimmt nicht, widerspricht die WHO und stufte Glyphosat schon 2015 als „wahrscheinlich krebserregend“ ein.

1968 – Ein Jahr verändert Deutschland

1968 – Ein Jahr verändert Deutschland

Blick zurück vor genau einem halben Jahrhundert: 1968 ist das Jahr der Studentenproteste und Demonstrationen.

Deutschland wird als Standort immer beliebter

Deutschland wird als Standort immer beliebter

Produzieren im Niedriglohnland war gestern – mehr und mehr Unternehmen zieht es zurück in die Bundesrepublik. Neben einer Infrastruktur, hochqualifiziertem Personal und kulturell anspruchsvollen Angeboten bieten viele Städte auch ideale Büro-Komplexe – wahlweise zur Miete oder zum Kauf.

An Horst Seehofer: SOS von der Lifeline

An Horst Seehofer: SOS von der Lifeline

Sehr geehrter Herr Minister Seehofer, Stellen Sie sich vor, dass im Mittelmeer Männer, Frauen und Kinder, die nie schwimmen gelernt haben, auf überfüllten Booten ins Wasser fallen – ohne Schwimmweste. Stellen Sie sich den Kampf gegen das Wasser vor, das langsam aber sicher ihre Lungen füllt, bis sie ertrinken.

Skandale in Berlin – Unglaubliche Geschichten

Skandale in Berlin – Unglaubliche Geschichten

Sexparties im prüden Preußen, Betrug in Millionenhöhe, Bauprojekte mit „Schmiermitteln“: Berlin ist und war die Stadt der Skandale. Regina Stürickow hat zwanzig der aufregendsten Geschichten von 1860 bis 1980 zusammengetragen und erzählt Storys, bei denen uns das Lachen im Hals stecken bleibt.

„Wir können doch nicht alle nehmen!“

„Wir können doch nicht alle nehmen!“

… hallt es durch die Lande. Angesichts der zurückliegenden, immensen Flüchtlingsströme igelt sich Europa schützend ein und zieht die Festungsmauern hoch. Doch es ist nicht nur humanitäre Pflicht und geltendes Gesetz, Flüchtlinge aufzunehmen. Es ist auch sinnvoll und notwendig, Zuwanderung zuzulassen.

Naturwunder Erde: Multimediale Fotoshow von Markus Mauthe

Naturwunder Erde: Multimediale Fotoshow von Markus Mauthe

Die Erde im Porträt: Eine größere Herausforderung hätte sich Markus Mauthe nicht aussuchen können. In seinen aktuellen multimedialen Fotoshows im Auftrag der Umweltschutzorganisation Greenpeace nimmt der Fotograf sein Publikum mit auf eine Reise zu den beeindruckendsten Naturlandschaften unseres Planeten.

Generation Erdoğan

Generation Erdoğan

Im Frühjahr 2013 protestierten hunderttausende Türken und Türkinnen und forderten mehr Demokratie und den Rücktritt Erdoğans. Doch es kam anders: Im August 2014 wählten 52 Prozent Erdoğan zum Staatspräsidenten. Seitdem regiert der Präsident mit harter Hand, indem er aggressiv die Grundrechte des Einzelnen beschneidet. Warum? Die Journalistin Cigdem Akyol sucht Antworten. Unsere Buchempfehlung.

Bundestag muss Dokumente zu Parteispenden herausgeben

Bundestag muss Dokumente zu Parteispenden herausgeben

Nach einem aktuellen Gerichtsurteil muss die Bundestags-Verwaltung interne Unterlagen zu Parteispenden wie etwa Prüfberichte, herausgeben. Geklagt hatte die Transparenz-Organisation abgeordnetenwatch.de, die nun die Prüfung von Parteispenden genauer untersuchen will.

„Frieden – eine verlorene Kunst“

„Frieden – eine verlorene Kunst“

Frieden ist mehr als nur ein Wort. Angesichts der vielen noch immer schwelenden Kriege nähert sich Autor Stephan Elbern in seiner Publikation „Frieden – eine verlorene Kunst“ entlang historischer Beispiele einem hochaktuellen Thema: Warum ist die Kunst, Frieden zu schließen, in unserer Zeit verloren gegangen? Unsere Buchempfehlung.