Home » Archives by category » Wirtschaft

Schlafstörungen belasten Berufstätige immer mehr

Immer mehr Menschen leiden unter Schlafstörungen. Längst betrifft die Volkskrankheit nicht mehr nur die ältere Generation. Besonders Arbeitnehmer leiden unter Druck, den sie im Beruf erfahren und mit nach Hause nehmen. Schlafstörungen sind oft die Folge. Doch wie ist es möglich, in der Nacht dennoch zu einem geruhsamen Schlaf zu finden?

BIP-Prognose: Auftragsvergabe hat zugenommen

BIP-Prognose: Auftragsvergabe hat zugenommen

Die Unternehmen im Verarbeitenden Gewerbe haben im Februar mehr Aufträge erhalten als im Januar (+0,3 %). Gemessen an der Konsensuserwartung (+1,5 %) enttäuscht dieses Ergebnis aber nur auf den ersten Blick. Denn der Höhenflug des Auftragseingangs hat angehalten. Eine Kommentierung von Dr. Alexander Krüger.

EZB gibt Lockerungsneigung auf

EZB gibt Lockerungsneigung auf

Die EZB beabsichtigt seit heute nicht mehr, ihre Wertpapierkäufe im Bedarfsfall auszuweiten. Unseres Erachtens ist dies ein weiterer Schritt auf ihrem 2016 begonnenen Ausstiegsweg. Die EZB dürfte ihre Rhetorik im April weiter anpassen und das Enddatum der Käufe im Juni benennen.

Shareholder-Modell – In welcher Gesellschaft wollen wir leben?

Shareholder-Modell – In welcher Gesellschaft wollen wir leben?

Immer mehr Menschen stellen sich die Frage, in welcher Gesellschaft wir eigentlich leben wollen. Seit langem ordnen wir uns praktisch bis zur Selbstaufgabe dem Effizienzgedanken unter. Macht das Shareholder-Modell noch Sinn? Der Experte Prof. Peter Kruse mahnt in einem „Klartext“-Video eine kollektive Kraftanstrengung zum Wandel an.

Die Entwicklung von Start-Ups in Deutschland

Die Entwicklung von Start-Ups in Deutschland

Die Bundesregierung hat die Vorteile neuer Start-Ups in Deutschland erkannt und daher einige Verbesserungen in verschiedenen Bereichen wie Steuerrecht, Bürokratie und Unternehmensberatung ins Leben gerufen. Damit reagiert sie auf die Wünsche und Erwartungen vieler Start-Ups.

Deutscher Wachstumsturbo läuft

Deutscher Wachstumsturbo läuft

Das deutsche BIP ist auch im Schlussquartal 2017 ansehnlich gewachsen. Derzeit deutet vieles darauf hin, dass sich der Aufschwung fortsetzt. Allerdings dämpfen bestehende gesamtwirtschaftliche Engpässe die Wachstumseuphorie ebenso wie das Koalitionspapier von CDU/CSU und SPD. Eine Kommentierung von Dr. Alexander Krüger.

Page 1 of 20123Next ›Last »

Abonnieren