Home » Archives by category » Fokus (Page 2)

Reportage: Die Bisha-Mine in Eritrea

Reportage: Die Bisha-Mine in Eritrea

Auf der Jagd nach begehrten Rohstoffen wird vor allem in Entwicklungsländern nicht nur die Umwelt oft nachhaltig zerstört. Auch Menschenrechte bleiben auf der Strecke. Es herrscht Korruption und internationale Investoren umgehen Besteuerungen. In Eritrea ticken die Uhren anders. Besuch in der Bisha-Mine in Eritrea. Eine Reportage von Martin Zimmermann.

Zweimal in einem Sommer: „Der große Verrat“

Zweimal in einem Sommer: „Der große Verrat“

Erst im Umgang mit den Griechen, jetzt im Umgang mit den Flüchtlingen: Zweimal in einem Sommer, verrät Europa seine Werte. Und das im doppelten Wortsinn. Zweimal in nur einem Sommer zeigt sich, wem man in Europas Metropolen wirklich huldigt: dem Markt, der Macht, dem Eigennutz. Ein Essay von Christoph Quarch.

„Die Jobcenter übernehmen die Aufgabe eines paternalistischen Staates“

„Die Jobcenter übernehmen die Aufgabe eines paternalistischen Staates“

Inge Hannemann war acht Jahre lang in einem Hamburger Jobcenter tätig und spart nicht mit Kritik am System. So spricht sie in Hinblick auf die Hartz IV-Gesetzgebungen von einem Bürokratiemonster, das betroffenen Bürgern mit Misstrauen, Vorbehalten und Überwachungsstrategien begegnet.

„Hinter dem Fake No-Spy-Abkommen steckt ein perfides System“

„Hinter dem Fake No-Spy-Abkommen steckt ein perfides System“

Washington hatte entgegen anderslautender Mitteilungen aus dem Kanzleramt wohl nie die Absicht, mit Deutschland ein No-Spy-Abkommen abzuschließen. Wurde die Öffentlichkeit getäuscht und zu welchen Konsequenzen führen die aktuellen Erkenntnisse? Wir haben nachgefragt.

Instant Articles – „Für mich ist das ein klimatisierter Albtraum“

Instant Articles – „Für mich ist das ein klimatisierter Albtraum“

Facebook will Verlegern mit dem Angebot „Instant Articles“ auf die Sprünge helfen, um deutlich mehr Reichweite zu erzielen. Was sich anhört wie ein Erfolgsmodell hat durchaus Tücken. Im Gespräch mit dem Journalisten und Medienunternehmer Peter Turi (turi2.de).

„Es geht nicht nur um Lohn, Gehalt und Arbeitszeitregelungen“

„Es geht nicht nur um Lohn, Gehalt und Arbeitszeitregelungen“

Der wohl längste Streik in der Geschichte der Bahn hält das Land in Atem. Was steckt wirklich dahinter, warum haben sich die Fronten derart verhärtet und welchen Lösungstrategien bieten sich an? Fünf Fragen an Dr. Reinhard Bispinck, Hans-Böckler-Stiftung (WSI).

Führt das Vollgeldsystem zu einer besseren Geldordnung?

Führt das Vollgeldsystem zu einer besseren Geldordnung?

Einige europäische Länder diskutieren derzeit das Vollgeldsystem. Kann es unser marodes Finanzsystem reformieren, die Finanzkrise entschärfen und Steuerzahler aus der Haftung für Banken befreien? Im Gespräch mit Prof. Dr. Franz Hörmann, Wirtschaftsuniversität Wien.

Hartz 4 – Unrecht ohne Mauern?

Hartz 4 – Unrecht ohne Mauern?

Staatstragend wird in diesen Tagen die Öffnung der Mauer vor 25 Jahren gefeiert. Gleichzeitig mahnt eine kleine, anonyme Botschaft, die mit wasserfester Kreide auf dem Asphaltboden einer Brücke in Berlin hinterlassen wurde, vor neuen, unsichtbaren Mauern.

Seite 2 von 212