Home » Archives by category » Finanzielle_Intelligenz

EZB: Kommt jetzt der Währungskrieg?

EZB: Kommt jetzt der Währungskrieg?

EZB-Chef Draghi droht mit einer Ausweitung seiner verheerenden Notenbankpolitik und bringt damit nicht nur US-Präsident Donald Trump zum Glühen. Kurzum: Jetzt kommt der Währungskrieg! Die Zinsen werden weiter sinken, es wird noch mehr Geld gedruckt und es werden noch mehr Anleihen von faktisch bankrotten Staaten und Unternehmen gekauft.

Eskaliert der Handelskrieg zwischen den USA und China?

Eskaliert der Handelskrieg zwischen den USA und China?

Kurz vor angesetzten neuen Gesprächen zu Handelsabkommen mit China adressierte US-Präsident Donald Trump schwere Vorwürfe an die Regierung in Peking. „Sie haben das Abkommen gebrochen. Das können Sie nicht tun“, äußerte Trump anlässlich einer Wahlkampfveranstaltung im US-Staat Florida. Ein aktueller Post des US-Präsidenten auf Twitter komplettiert das Desaster.

Silber als Investment – sinnvoll oder riskant?

Silber als Investment – sinnvoll oder riskant?

Wofür wird Silber besonders häufig verwendet und was macht dieses Edelmetall so attraktiv? Sollte ein solches Investment – sofern geplant – in Barren oder lieber in Silbermünzen getätigt werden? Ist eine Anlage in Silber derzeit womöglich besser als der Ankauf von Gold? Und wie wird sich der Silberpreis angesichts der schwindenden Silberreserven in den nächsten […]

Riskantes Spiel mit Bankengiganten

Riskantes Spiel mit Bankengiganten

Die seit 2008 andauernde Finanzkrise ist längst nicht gelöst und auch Lehren wurden von den verantwortlichen Akteuren scheinbar kaum gezogen. Immerhin nimmt der Plan der Fusion von Commerzbank und Deutsche Bank konkrete Formen an. Ein weiterer Fall von „too big to fall“ und im Schadensfall hilft erneut der Steuerzahler?

Droht uns bald ein Bargeldverbot?

Droht uns bald ein Bargeldverbot?

Immer mehr Experten und Politiker erklären das Bargeld als unpopulär und zielen auf die komplette Umstellung auf elektronische Zahlungsarten ab. Was steckt hinter diesem Betreiben und der aufkeimenden Kritik, die sogar dazu führt, Bargeldzahlungen zu kriminalisieren? Eine Video-Analyse mit Marc Friedrich (Friedrich &Weik).

Negativzins, Bank Run und der Kollaps des Finanzsystems

Negativzins, Bank Run und der Kollaps des Finanzsystems

Seit über einem Jahrzehnt steht das Finanzsystem kurz vor dem Kollaps. Stabilisieren lässt es sich nur durch eine Flut an Unterstützungsgeldern. Dafür hält die EZB die Schleusen seit Jahren weit geöffnet – ein Ende dieser völlig schieflagigen Geldpolitik ist nicht in Sicht. Eine Videoanalyse von Marc Friedrich.

Finanzkrise: Die Bürger tragen die Verluste

Finanzkrise: Die Bürger tragen die Verluste

Die Finanzkrise ist längst nicht ausgestanden. Davon sind die Ökonomen Matthias Weik und Marc Friedrich überzeugt. Im Fall eines Crashs geht im Zweifel nicht der Staat pleite, vielmehr tragen die Bürger die Verluste. Eine Videopräsentation mit den Honorarberatern und Bestsellerauoren Matthias Weik und Marc Friedrich.

Warum so mutlos? Klartext zum Thema Wirtschaftswachstum

Warum so mutlos? Klartext zum Thema Wirtschaftswachstum

Regierungen von Kohl, Schröder bis Merkel haben soziale Einschnitte oftmals mit einem Versprechen verbunden: Wir müssen euch heute etwas zumuten, aber wir tun das, damit es morgen allen besser geht. Das kam nie, konnte in einer linear wachsenden Volkswirtschaft auch gar nicht kommen. Klartext von Kay Bourcarde und Carsten Herzmann.

Ist Geld in der Schweiz wirklich sicher?

Ist Geld in der Schweiz wirklich sicher?

Die Schweiz und der Franken gelten schon schon seit vielen Jahrzehnten als sicherer Hafen für Erspartes. Doch wie sicher ist es wirklich und was passiert eigentlich mit der Schweiz wenn der Euro umkippt? Aufklärung ist notwendig Eine Video-Analyse mit Marc Friedrich (Friedrich & Weik).

Sparen und Bargeld: Pläne zur Enteignung kennt kaum noch Grenzen

Sparen und Bargeld: Pläne zur Enteignung kennt kaum noch Grenzen

Wer denkt, die Europäische Zentralbank (EZB) habe ihr Pulver seit der letzten Krise verschossen, der irrt – und zwar gewaltig. Offensichtlich geht es bald ans Eingemachte und zwar an unser Bargeld und unsere Ersparnisse von über 6 Billionen Euro. Eine Betrachtung von Matthias Weik und Marc Friedrich.

Seite 1 von 212