Home » Archives by category » Interviews (Page 5)

„Die Verantwortlichen opfern Snowden“

„Die Verantwortlichen opfern Snowden“

Der Whistleblower Edward Snowden hat nach der brisanten Datenskandal-Enthüllung weltweit um Asyl gebeten. In Deutschland ohne Erfolg! Dies wird vielfach kritisiert und weitreichend diskutiert. Wir fragen nach. Im Gespräch mit Katharina Nocun,

AfD – Kritisches Gedankengut zum Schaden unserer Demokratie

AfD – Kritisches Gedankengut zum Schaden unserer Demokratie

Im zweiten Teil unseres Interviews mit dem Publizisten Andreas Kemper zur neu gegründeten Partei „Alternative für Deutschland (AfD)“ hinterfragen wir das in Teilen stringente Gedankengut führender Parteimitglieder. Darüber hinaus befassen wir uns mit der Frage, ob sich die AfD als Oberschichtenpartei definiert und welche Postion die Partei in Hinblick auf die bevorstehenden Bundestagswahl einnehmen könnte.

Vertritt die AfD demokratiefeindliche Positionen?

Vertritt die AfD demokratiefeindliche Positionen?

Wenige Monate vor der Bundestagswahl kämpft auch die „Newcomer“-Partei AfD um möglichst viele Stimmen. Vordergründig rückt die Partei die Euro-Problematiken in den Fokus und erhält dafür viel Anerkennung. Andere Themen werden eher versteckt dargelegt. Ein kritischer (Wähler)-Blick hinter die Kulissen dieser aufstrebenden Bewegung lohnt. Wir haben nachgefragt.

Dumpinglohn-Masche Werkvertrag

Dumpinglohn-Masche Werkvertrag

Werkvertrag – so lautet das neue Zauberwort kreativer Unternehmer. In Zeiten von „equal pay“ (gleicher Lohn für gleiche Arbeit) sollen sie wie ein Schutzschild gegen Tariflöhne und Lohnuntergrenzen dienen, ohne gleich mit dem Gesetz in Konflikt zu geraten. Interview mit Prof. Dr. Peter Schüren.

PolitPlag – „Dr. Merkel plagiatsgeprüft plagiatsfrei“

PolitPlag – „Dr. Merkel plagiatsgeprüft plagiatsfrei“

Die Online-Plattform „PolitPlag“ macht in diesen Tagen von sich reden. Die Initiatoren checken jeweils im Auftrag wissenschaftliche Arbeiten promovierter Politiker, die sich als Kandidaten zur Bundestagswahl 2013 stellen. Das ruft auch Kritiker auf den Plan. Im Gespräch mit Prof. Dr. Ursula Gresser.

„Die Ursache unserer Probleme liegt weder an Europa noch am Euro“

„Die Ursache unserer Probleme liegt weder an Europa noch am Euro“

Der österreichische Finanzexperte Prof. Dr. Franz Hörmann, der im vergangenen Jahr nach Denunzierungen vorläufig vom Dienst suspendiert wurde, lehrt wieder an der Wirtschaftsuniversität Wien. Seine Kritik am bestehenden Geldsystem ist geblieben – die Eurokrise allerdings auch.

OBAMERIKA – im Gespräch mit ORF-Korrespondent Wolfgang Geier

OBAMERIKA – im Gespräch mit ORF-Korrespondent Wolfgang Geier

Wie lebt es sich in den Vereinigten Staaten der Gegenwart und was ist vom Versprechen Barack Obamas zum „change“ tatsächlich geblieben? Darüber berichtet der ORF-Korrespondent Wolfgang Geiger anschaulich und eindrucksvoll in seiner neuen Publikation „OBAMERIKA“.

Worthülsen der Politiker – Interview mit Mainhardt Graf von Nayhauß

Worthülsen der Politiker – Interview mit Mainhardt Graf von Nayhauß

Der Herausgeber für die Edition Lingen Stiftung nimmt mit weiteren einundzwanzig prominenten Autoren Worthülsen und verbale Verschleierungen von Politikern in seiner aktuellen Publikation „Kauderwelsch – Die Sprache der Politiker“ unter die Lupe.

Wofür steht die deutsche Sozialdemokratie? Interview mit Sören Bartol (SPD)

Wofür steht die deutsche Sozialdemokratie? Interview mit Sören Bartol (SPD)

Knapp ein Jahr vor den Bundestagswahlen wird der Ton zwischen den Parteien deutlich rauer. Viele Bürger fragen sich, welche Ziele die SPD verfolgt und wofür die deutsche Sozialdemokratie in diesen turbulenten und von Krisen geschüttelten Zeiten steht. Wir haben nachgefragt. Im Gespräch mit Sören Bartol (SPD).

Plagiatsvorwürfe gegen Annette Schavan (CDU) – Interview mit Prof. Dr. Gerhard Dannemann

Plagiatsvorwürfe gegen Annette Schavan (CDU) – Interview mit Prof. Dr. Gerhard Dannemann

Noch vor gut einem Jahr schämte sich Bildungsministerin Annette Schavan (CDU) „nicht nur heimlich“ für die Plagiatsaffäre Ihres damaligen Amtskollegen zu Guttenberg. Nun gerät die Bildungsministerin selbst in den Fokus eines Plagiatsjägers. Interview mit Prof. Dr. Gerhard Dannemann, Humboldt-Universität zu Berlin.