Home » Archives by category » Interviews (Page 8)

Heinrich George – Ausnahmetalent zwischen Ruhm und Verachtung

Heinrich George – Ausnahmetalent zwischen Ruhm und Verachtung

Der Schauspieler Götz George wird in einem ARD-Film seinen Vater Heinrich George verkörpern und die letzten Lebensjahre dieses schauspielerischen Ausnahmetalents darstellen. Anlass, die geschichtlichen Hintergründe zu beleuchten. Die Journalistin Ursula Pidun im Gespräch mit dem Historiker Dr. Kurt Fricke*.

Matijevic-Publikation: Michael Martens (FAZ) will nicht mit der Hölle leben (1)

Matijevic-Publikation: Michael Martens (FAZ) will nicht mit der Hölle leben (1)

Der FAZ-Redakteur Michael Martens veröffentlichte 2011 einige Beiträge zu einer seltsamen Publikation einer ehemaligen Bundeswehrsoldatin. Die Autorin hatte ein Buch über ihren Auslandseinsatz mit dem griffigen Titel „Mit der Hölle hätte ich leben können“ geschrieben und kündigt schaurige Szenarien an, „die die Grenzen unserer Vorstellungskraft sprengen“.

FAZ-Redakteur Michael Martens: „Im Heyne-Verlag wird unser Planet zur Scheibe“ (2)

FAZ-Redakteur Michael Martens: „Im Heyne-Verlag wird unser Planet zur Scheibe“ (2)

FAZ-Redakteur Michael Martens im Interview mit SPREEZEITUNG zum Buch der ehemaligen Bundeswehrsoldatin Matijevic. Im zweiten Teil geht es um Dreistigkeiten des Heyne-Verlags, Meisterleistungen intellektueller Selbstverleugnung und die Frage, ob es noch mehr Beispiele gibt.

Interview mit Frank Schäffler (FDP): „Die Euro-Retter zerstören die europäische Idee“

Interview mit Frank Schäffler (FDP): „Die Euro-Retter zerstören die europäische Idee“

Während die einen die Euro-Rettungsversuche der Vergangenheit kräftig feiern, bleiben andere skeptisch. Zu ihnen zählt auch Frank Schäffler, FDP. Er glaubt: „Die Euro-Retter zerstören die europäische Idee“. Wir haben nachgefragt.

Absurdes Geldsystem – Interview mit Prof. Dr. Franz Hörmann

Absurdes Geldsystem – Interview mit Prof. Dr. Franz Hörmann

Univ.Prof. Franz Hörmann hat in diesen Tagen die Äußerung getätigt, es gebe ein „systemisches Betrugsmodell einer Institution, der in unserem Wirtschaftssystem das Monopol zur Geldschöpfung über Kredite eingeräumt wird“. Wir haben nachgefragt. Im Gespräch mit dem Wirtschafts- und Finanzexperten Prof. Dr. Franz Hörmann, Wien.

Interview mit Prof. Dr. Uwe Kamenz: „Jedes Plagiat wird auffliegen“

Interview mit Prof. Dr. Uwe Kamenz: „Jedes Plagiat wird auffliegen“

Kann eine systemische Reihenuntersuchung von Dissertationen relevanter Persönlichkeiten weiteren Spekulationen den Nährboden nehmen und Klarheit schaffen? Prof. Dr. Uwe Kamenz zeigt sich überzeugt: „Jedes Plagiat wird in der Zukunft noch nachträglich auffliegen.“

EU-Rettungsschirm – Interview mit Wolfgang Bosbach (CDU)

EU-Rettungsschirm – Interview mit Wolfgang Bosbach (CDU)

„Wenn kein Land aus dem Euro-Raum ausscheiden und keine Großbank pleitegehen darf, weil die Folgen unabsehbar und unbeherrschbar sind, dann werden wir auf Dauer zahlen“. Wir haben nachgefragt. Im Gespräch mit Wolfgang Bosbach (CDU). Er ist Rechtsanwalt, Bundestagsabgeordneter und Vorsitzender des Innenausschusses des Deutschen Bundestages.

Dirk Niebel (FDP): „Wir lehnen eine staatliche Bad Bank ab“

Dirk Niebel (FDP): „Wir lehnen eine staatliche Bad Bank ab“

Im Gespräch mit Dirk Niebel, zu Zeiten, als er noch Generalsekretär der FDP-Bundespartei und arbeitsmarktpolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion war. Der Freidemokrat spricht über Politikverdrossenheit und einer bedenklichen Entwicklung zu einer sozialistischen Marktwirtschaft.

Ostasien-Experte Prof. Dr. Rüdiger Frank: Das Ende des Mittelstandes in Nordkorea?

Ostasien-Experte Prof. Dr. Rüdiger Frank: Das Ende des Mittelstandes in Nordkorea?

Zu einer der wenigen, noch verbliebenen stalinistischen Staaten zählt Nordkorea. Die wohl restriktivste totalitäre Diktatur mit etwa 23 Millionen Einwohnern agiert völlig abgeschottet unter der Herrschaft von Kim Jong-il. Nur selten dringen Nachrichten aus dem hermetisch abgeriegelten Land, dann allerdings beinhalten sie reichlich Sprengstoff.