Home » Archives by category » Kultur (Page 2)

Romeo & Julia on Ice mit dem St. Petersburger Staatsballett

Romeo & Julia on Ice mit dem St. Petersburger Staatsballett

Das weltweit einzige Eisballett aus dem russischen St. Petersburg kehrt zum 10-jährigen „Deutschland-Jubiläum“ mit einer einzigartigen Neuproduktion zurück. Die Umsetzung der berühmtesten Liebesgeschichte von William Shakespeare hat das staatliche Ensemble für diesen Anlass aufwendig inszeniert.

Arnulf Rating auf Stresstest-Tournee durch Deutschland

Arnulf Rating auf Stresstest-Tournee durch Deutschland

Arnulf Rating und der Stresstest: liefern Bemerkenswertes aus einem Land, wo die Aufzucht von Schweinen mehr abwirft als die Aufzucht von Kindern. Einheit, Finanzmarktkrise, Eurokrise. Die Deutschen haben in der jüngsten Geschichte viel geschafft. Schaffen sie sich jetzt ab?

Buchtipp zum Berlin-Jubiläum – Berühmte Stadtbewohner als Reiseführer

Buchtipp zum Berlin-Jubiläum – Berühmte Stadtbewohner als Reiseführer

Berlin-Jubiläum: Deutschlands Weltmetropole wird runde 775 Jahre alt. Passend dazu gibt es ab sofort die Publikation MERIAN porträts „Berlin – Eine Stadt in Biographien“. Leser wandeln auf den Spuren prominenter Persönlichkeiten, die Berlin maßgeblich geprägt haben.

Silbermond – exklusives rbb-Clubkonzert für begeisterte Fans

Silbermond – exklusives rbb-Clubkonzert für begeisterte Fans

Für einige Fans der Pop-Rock-Band Silbermond wird am kommenden Donnerstag ein kleiner Wunschtraum wahr. Sie ergattern Karten zu einem exklusiven Silbermond Clubkonzert von radioBERLIN 88.8. Damit werden sie zu VIP-Zuschauern mit Alleinstellungsmerkmal.

Kinolegende Bud Spencer in Berlin – Ein Hauch Nostalgie

Kinolegende Bud Spencer in Berlin – Ein Hauch Nostalgie

Arte hatte geladen und viele Journalisten kamen. Schließlich erinnert Bud Spencer an unvergessliche Abenteuer und amerikanische Streifen. Doch der Welt-Star ist eingefleischter Italiener. Sein Name jenseits von Zelluloid und Show-Business: Carlo Pedersoli.

Heinrich George – Ausnahmetalent zwischen Ruhm und Verachtung

Heinrich George – Ausnahmetalent zwischen Ruhm und Verachtung

Der Schauspieler Götz George wird in einem ARD-Film seinen Vater Heinrich George verkörpern und die letzten Lebensjahre dieses schauspielerischen Ausnahmetalents darstellen. Anlass, die geschichtlichen Hintergründe zu beleuchten. Die Journalistin Ursula Pidun im Gespräch mit dem Historiker Dr. Kurt Fricke*.

Interview mit Frank Schäffler (FDP): „Die Euro-Retter zerstören die europäische Idee“

Interview mit Frank Schäffler (FDP): „Die Euro-Retter zerstören die europäische Idee“

Während die einen die Euro-Rettungsversuche der Vergangenheit kräftig feiern, bleiben andere skeptisch. Zu ihnen zählt auch Frank Schäffler, FDP. Er glaubt: „Die Euro-Retter zerstören die europäische Idee“. Wir haben nachgefragt.

Sprachlos zwischen Orient und Okzident

Sprachlos zwischen Orient und Okzident

Ein wahrhaft zündender Gedanke, ein paar feine Striche aus der Feder und ein Redakteur, der die so entstandenen Karikaturen für die Print-Ausgabe durchwinkt – fertig ist ein Zwist zwischen Orient und Okzident, der seinesgleichen sucht.

Die „Drei-Drittel-Gesellschaft“

Die „Drei-Drittel-Gesellschaft“

Alles in allem zeigt sich das Bild einer Drei-Drittel-Gesellschaft, resümmerite die Friedrich-Ebert-Stiftung.

Seite 2 von 212