Home » Entries posted by Ursula Pidun

Einfluss externer Beraterfirmen der Politik gefährdet die Demokratie

Einfluss externer Beraterfirmen der Politik gefährdet die Demokratie

Ob Boston Consulting (BCG), Accenture, McKinsey, Roland Berger oder andere: Der politische Einfluss externer Beraterfirmen für die Politik und damit auch für die Bundesregierung wird immer stärker. Inzwischen schreiben Unternehmensberatungen an Gesetzestexten mit.

Wut-Rhetorik auf Stimmenfang

Wut-Rhetorik auf Stimmenfang

Der Erfolg rechtspopulistischer Parteien beruht im Wesentlichen auf rhetorischen Tricksereien: So werden die eigenen, fragwürdigen Ideologien in aggressiv klingende, leicht einprägsame und damit hochwirksame Metaphern wie etwa „Flüchtlingsschwemme“, „Invasionen“ und „Merkel in den Knast“ verpackt und weitläufig unters Volk gestreut.

TTIP 2.0: Rat der EU setzt weiter auf Geheimhaltung

TTIP 2.0: Rat der EU setzt weiter auf Geheimhaltung

Der Rat der EU entscheidet morgen Mittag über das Mandat für Verhandlungen zu einem Handelsabkommen mit den USA (TTIP 2.0). Doch das Ergebnis wird vorerst geheim bleiben. LobbyControl hat die TTIP-Verhandlungen bereits in der Vergangenheit kritisch begleitet. Ein Kommentar von Max Bank, Handelsexperte bei LobbyControl.

Wohnraumnot: „Berlin kann nicht einzig ein riesiges Finanzprodukt sein!“

Wohnraumnot: „Berlin kann nicht einzig ein riesiges Finanzprodukt sein!“

Maximale Wohnraumverknappung, exorbitante Mieterhöhungen, Eigenbedarfskündigungen und überzogene Modernisierungen nehmen auch in Berlin derartige Dimensionen an, dass es einer Vielzahl der Bürger reicht: Ein Volksbegehren zur Enteignung privater Wohnungsunternehmen wie etwa Deutsche Wohnen & Co. soll Abhilfe schaffen. Nachgefagt!

Deutschlands repräsentative Demokratie auf dem Prüfstand

Deutschlands repräsentative Demokratie auf dem Prüfstand

Wichtiger Grundpfeiler unserer repräsentativen Demokratie ist der Anspruch, dass Abgeordnete im Parlament die Bevölkerung möglichst genau spiegeln. Trifft dies zu oder muss unsere repräsentative Demokratie auf den Prüfstand? Im Gespräch mit dem Journalisten, Publizisten und Buchautor Wolfgang J. Koschnick.

„Wirtschaft boomt – Gesellschaft kaputt“

„Wirtschaft boomt – Gesellschaft kaputt“

Finanzkrisen, Wachstumskrisen, Eurokrisen, Staatskrisen – der Krisen ist kein Ende, und das weltweit. Und doch propagieren viele Politiker und Ökonomen unverdrossen das Modell einer globalisierten Wirtschaft, obgleich dieses System so deutlich wie nie zuvor mehr Verlierer als Gewinner produziert.

Grundrente darf keine erweiterte Sozialhilfe sein

Grundrente darf keine erweiterte Sozialhilfe sein

Nach den sinnvollen Vorschlägen von Hubertus Heil (SPD) zu einer Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung für langjährig Versicherte der Deutschen Rentenbersicherung, zeigt sich die Union wenig begeistert. Sie will Menschen, die Jahrzehnte eingezahlt haben, mittels kleinem Aufschlag auch weiterhin im Sozialhilfesystem gefangen halten.

„Es wird eine Rebellion geben“

„Es wird eine Rebellion geben“

„Es wird eine Rebellion geben“. Schwer vorstellbar! Frank A. Meyer, Schweizer Journalist, Publizist und Präsident der Hans Ringier Stiftung sieht das wohl anders. Er betitelt seine Publikation, die im Orell Füssli Verlag erschienen ist, mit eben dieser reißerischen These. Eine Rezension von Ursula Pidun.

Parteispenden: Liste der Top-Finanziers

Parteispenden: Liste der Top-Finanziers

Parteien haben im Bundestagwahljahr 2017 erneut von millionenschweren Großspenden profitiert. LobbyControl hat auf Grundlage der gestern veröffentlichten Rechenschaftsberichte eine Liste der Top-Spender erstellt, die belegt, dass Unternehmen, Verbände und Vermögende großen Einfluss auf den politischen Wettbewerb in Deutschland nehmen.

Pharmalobby warb enge Mitarbeiter von Gesundheitspolitikern ab

Pharmalobby warb enge Mitarbeiter von Gesundheitspolitikern ab

Die Pharmaindustrie hat in den vergangenen Jahren mehrfach enge Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Gesundheitspolitikerinnen und -politikern verpflichtet – darunter den Büroleiter eines für Arzneimittel zuständen CDU-Abgeordneten. Dies geht aus Recherchen von abgeordnetenwatch.de hervor.