Rigides Armutsregime durch Hartz IV

Auch im neuen Koalitionsvertrag der Bundesregierung findet sich kein Hinweis auf eine Hartz-IV-Kehrtwende. Dabei schafft dieses rigide Armutssystem weiterhin Millionen Bittsteller beim Amt und Menschen, die trotz Arbeit am Rande der Existenzfähigkeit leben. Muss das in einem der reichsten Länder der Welt wirklich sein? Nachgefragt!