Home » Archives by category » Wort-Bild-Ton (Page 3)

Amerika stellt die Weichen – Supermacht im Umbruch

Amerika stellt die Weichen – Supermacht im Umbruch

Die Supermacht steht vor einem Umbruch: Im Inneren sind Politik und Gesellschaft gespalten wie selten zuvor. International fordern Krisenherde von der Ukraine bis zum Nahen Osten und der Aufstieg des sogenannten „Islamischen Staates“ die USA heraus. Mitten in diesen bewegten Zeiten wählt Amerika einen neuen Präsidenten oder eine Präsidentin.

Grundeinkommen – „Was fehlt, wenn alles da ist?“

Grundeinkommen – „Was fehlt, wenn alles da ist?“

Das bedingungslose Grundeinkommen stellt die Frage nach der freiheitlichen Selbstbestimmung des Menschen radikal: Was würdest du arbeiten, wenn für dein Grundeinkommen gesorgt wäre? Was traust du dir zu und was den anderen? Die Schweiz ist das erste Land, das über die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens abstimmt. Unsere Buchempfehlung!

Fredy Hirsch und die Kinder des Holocaust

Fredy Hirsch und die Kinder des Holocaust

Fredy Hirsch und die Kinder des Holocoust rollt eine zu Unrecht vergessene Heldengeschichte auf. Denn dank eines Außenseiters haben mehrere hundert Kinder den Holocoust überlebt. Es ist eine Geschichte von Mut und Verantwortung im Angesicht des Todes. Es ist die Geschichte eines vergessenen Helden aus Deutschland.

Die letzte Nacht des Muammar al-Gaddafi

Die letzte Nacht des Muammar al-Gaddafi

2011 wurde der ehemalige Diktator Libyens von einem rebellischen Mob auf bisher unbekannte Weise ermordet.

Der Lotse – Helmut Schmidt und die Deutschen

Der Lotse – Helmut Schmidt und die Deutschen

Helmut Schmidt verkörperte die deutschen Tugenden und Untugenden wie kein anderer: Pflichtbewusstsein, Fleiß, Disziplin, einerseits, Verdrängung von Schuld und Unterdrückung der Gefühle andererseits. Er war der deutsche Kanzler schlechthin und den Deutschen nicht von ungefähr wohl auch der liebste Staatslenker.

„Das Vermächtnis – Die Kohl-Protokolle“

„Das Vermächtnis – Die Kohl-Protokolle“

„Vermächtnis – Die Kohl-Protokolle“, publiziert von Heribert Schwan und Tilman Jens sorgten für Furore.

Abonnieren