Home » Archives by category » Interviews (Page 9)

Rigides Armutsregime durch Hartz IV – Interview mit Prof. Dr. Christoph Butterwegge

Rigides Armutsregime durch Hartz IV – Interview mit Prof. Dr. Christoph Butterwegge

Prof. Dr. Christoph Butterwegge macht sich Gedanken um die Armutsschere in unserem Land, die immer weiter auseinanderklafft. Der Experte, der an der Universität zu Köln lehrt, spricht sogar von einem rigiden Armutssystem als Ursache.

Piraten erwägen Organklage – Interview mit Prof. Dr. Christian Pestalozza

In Berlin führten kritische Blicke der Piratenpartei in die Geschäftsordnung des Parlaments dazu, die Rechte fraktionsloser Abgeordneter näher unter die Lupe zu nehmen. Dann wurde bei dem renommierten Staatsrechtler Prof. Dr. Christian Pestalozza ein Gutachten in Auftrag gegeben. Dabei heraus kam verfassungswidriges Verhalten.

Heinrich George – Ausnahmtalent zwischen Ruhm und Verachtung

Der Schauspieler Götz George wird in einem ARD-Film seinen Vater Heinrich George verkörpern und die letzten Lebensjahre dieses schauspielerischen Ausnahmetalents darstellen. Heinrich Georges künstlerisches Wirken zu Zeiten des Nationalsozialismus war nie unumstritten und wird es möglicherweise auch nie sein. George habe sich instrumentalisieren und vom damaligen Regime zu Propagandazwecken vereinnahmen lassen, erklären Kritiker. Anlass, die […]

Matijevic-Publikation: Michael Martens (FAZ) will nicht mit der Hölle leben (1)

Matijevic-Publikation: Michael Martens (FAZ) will nicht mit der Hölle leben (1)

Der FAZ-Redakteur Michael Martens veröffentlichte 2011 einige Beiträge zu einer seltsamen Publikation einer ehemaligen Bundeswehrsoldatin. Die Autorin hatte ein Buch über ihren Auslandseinsatz mit dem griffigen Titel „Mit der Hölle hätte ich leben können“ geschrieben und kündigt schaurige Szenarien an, „die die Grenzen unserer Vorstellungskraft sprengen“.

FAZ-Redakteur Michael Martens: „Im Heyne-Verlag wird unser Planet zur Scheibe“ (2)

FAZ-Redakteur Michael Martens im Interview mit SPREEZEITUNG zum Buch der ehemaligen Bundeswehrsoldatin Matijevic. Im zweiten Teil geht es um Dreistigkeiten des Heyne-Verlags, Meisterleistungen intellektueller Selbstverleugnung und die Frage, ob es noch mehr Beispiele gibt.

Interview mit Frank Schäffler (FDP): „Die Euro-Retter zerstören die europäische Idee“

Interview mit Frank Schäffler (FDP): „Die Euro-Retter zerstören die europäische Idee“

Während die einen die Euro-Rettungsversuche der Vergangenheit kräftig feiern, bleiben andere skeptisch. Zu ihnen zählt auch Frank Schäffler, FDP. Er glaubt: „Die Euro-Retter zerstören die europäische Idee“. Wir haben nachgefragt.

Abonnieren