Online-Redaktion / 26. Mai 2013 / Keine Kommentare


Barbra Streisand LIVE!

Für die New York Daily News war es "Das heißeste Ticket der Stadt" und für die Huffington Post ist sie "Der größte Star überhaupt". Nach ihrer umjubelten Nord-Amerikatournee 2012 gibt es in diesem Sommer erstmalig STREISAND-Konzerte in Amsterdam und Köln, London, Berlin und Paris.

Fotos:Veranstalter / eventim.de

Fotos:Veranstalter / eventim.de

Barbra Streisand wird diesen Sommer ihre spektakuläre Bühnenshow für fünf exklusive Konzerte nach Europa bringen, bestätigte Tourneeveranstalter Live Nation Global Touring und S2BN Entertainment bereits zu Beginn des Jahres. Dabei wird Barbra Streisand erstmalig in Amsterdam und Köln und sechs Jahren nach ihren letzten Europa-Konzerten auch wieder in London, Paris und Berlin auftreten. Barbra Streisand Live – ein magischer Abend voller zeitloser Hits.

STREISAND „back to Broocklyn“
Zusammen mit einem 60-köpfigen Orchester und Startrompeter Chris Botti, sowie mit ihrem Sohn Jason Gould und ihrer Schwester Roslyn Kind, die sie alle bereits letztes Jahr bei „Back to Brooklyn“ begleiteten, bot Barbra Streisand auf ihrer Nord Amerika Tournee wieder bezaubernde Konzerterlebnisse.

Diesen Sommer führt sie ihre Konzertreise am 01. Juni nach London (O2 Arena), gefolgt von Konzerten in Amsterdam (06.06., Ziggo Dome) und Paris (10.06., Bercy), bis sie am 12.06. in der Lanxess Arena Köln sowie am 15.06. in der O2 World Berlin auftreten wird.

Erfolgreichste Künstlerin aller Zeiten
Als eine der erfolgreichsten Künstlerinnen aller Zeiten wurde Barbra Streisand mit 10 Grammy Awards – inklusive einem Grammy für ihr Lebenswerk und einen Grammy Legend-Award – ausgezeichnet, ihre Alben wurden 51 mal mit Gold, 30 mal mit Platin und 13 mal sogar mit mehrfach Platin veredelt. Laut RIAA ist Barbra Streisand die #1 der am besten verkauften weiblichen Künstler der Musikgeschichte und zudem die einzige Frau, die es unter die Top Ten der am besten verkauften Künstler insgesamt geschafft hat.

Barbra Streisand

Barbra Streisand on Tour
Foto: Veranstalter / eventim.de

Die unvergleichlichen Erfolge in allen Bereichen des künstlerischen Schaffens haben Barbra Streisand zu einer im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichneten Künstlerin als Film- und Theaterschauspielerin, Sängerin, Regisseurin, Produzentin, Drehbuchautorin, Philanthropin, Designerin, Fotografin, Autorin und Aktivistin gemacht.

Oscar, Tony, Emmy und Grammy
Darüber hinaus ist Barbra Streisand die einzige Künstlerin, die sowohl einen Oscar, einen Tony, einen Emmy und einen Grammy erhalten hat. Sie wurde durch die Directors Guild of America ausgezeichnet und erhielt einen Golden Globe und eine National Medal of Arts and Peabody Awards. Sie gehörte damit auch Frankreichs Legion d’Honneur an und darf einen American Film Institute’s Lifetime Achievement Award ihr eigen nennen. Sie ist, um genau zu sein, mit 2 Oscars, 5 Emmys, 10 Grammys, einen Tony und 12 Golden Globes ausgezeichnet, ebenso wie mit einem Cecil B. DeMille Award. Die drei Filme, bei denen sie Regie führte, erreichten insgesamt 14 Oscar Nominierungen.

Chris Botti:
Seit der Veröffentlichung seines viel beachteten Albums “When I Fall In Love” (2004) gehört Chris Botti zu den erfolgreichsten amerikanischen Musikern. Mit seinem Erfolg erreicht er auch ein Publikum jenseits des Jazz im Pop-Bereich und nicht zuletzt seine Arbeit für PBS bescherten ihm bislang vier Nummer-1-Jazz Alben sowie vielfache Auszeichnungen mit Gold, Platin und Grammy Awards.

Jason Gould: Jason Gould ist ein versierter Autor, Regisseur und Sänger. 2012 veröffentlichte er seine erste selbstbenannte EP, die von seinem Publikum herzlich aufgenommen wurde und die Spitzenposition der Amazon Charts für MP3 aus der Broadway-Kategorie erreichte. Gould spielte bereits in Say Anything (1989) und trat im Film The Prince of Tides (1991) auf, bei dem Streisand die Regie führte. 1997 gab er sein West End Debüt mit dem Stück The Twilight of the Golds, das er auch mitschrieb und produzierte den Shortfilm „Inside Out“.

Roslyn Kind: Roslyn Kind ist eine hochdynamische, multi-talentierte Entertainerin, die auf eine erfolgreiche Karriere als vielseitig gelobte Albumsängerin (Give Me You, This is Roslyn Kind, Come What May), Broadwaystar mit ausverkauften Shows (3 from Brooklyn) und als Top-Live-Performerin zurückblicken kann. Mit ihrer Kunst ist sie auf der Bühne genauso zu Hause wie auf der Leinwand.

BARBRA STREISAND Konzertdaten 2013

  • 01. Juni London, UK O2 Arena
  • 06. Juni Amsterdam, NL Ziggo Dome
  • 10. Juni Paris, F Bercy
  • 12. Juni Köln Lanxess Arena
  • 15. Juni Berlin O2 World

Tickets für die Deutschland-Konzerte über www.eventim.de oder
bundesweite Tickethotline: 01805 – 57 00 00
(0,14 €/Min., max. Mobilfunkpreis 0,42 €/Min.)

Alle Fotos: Veranstalter / eventim.de



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren