BERLIN Empfehlung / 11. Juli 2016 / Keine Kommentare


Unplugged-Sommer-Shows – Chris de Burgh im Juli in Berlin

Über exklusive Kostproben seiner erst Ende September erscheinenden neuen CD dürfen sich Besucher der Chris-de-Burgh-Tour bereits im Juli und August freuen. Besonderheit dabei: Der beliebte Sänger und Songwriter tritt erstmals nur von seinem Keyboarder und Musical Director Nigel Hopkins begleitet auf.

Im Duo auf Tournee: Chris de Burgh und Nigel Hopkins. (Foto: KBK  GmbH)

Im Duo auf Tournee: Chris de Burgh und Nigel Hopkins. (Foto: KBK GmbH)

In diesem intimen Format werden die beiden Künstler die de Burghs Lieder so präsentieren, wie sie einst zur Akustikgitarren- oder Klavierbegleitung komponiert worden sind – ursprünglich und auf das Wesentliche reduziert. Hier zeigt sich, dass weniger oft mehr ist und wirklich gute Songs nicht unbedingt das Arrangement mit einer mehrköpfigen Band brauchen. Wer zudem Hits wie „The Lady In Red“ oder „Missing You“ in solch natürlichen Versionen live hört, bekommt eine sehr persönliche, akustische Visitenkarte des Künstlers.

„Chris de Burgh featuring Nigel Hopkins – Summer 16“

Chris de Burgh am 21. udn 25. Juli 2016 in Berlin (Foto: KBK GmbH)

Chris de Burgh am 21. und 25. Juli 2016 in Berlin (Foto: KBK GmbH)

Termine:
08.07.16 Bad Schussenried, Klosterhof
09.07.16 Bruchsal, Schlossgarten
11.07.16 Wiesbaden, Kurhaus
12.07.16 Bonn, Kunst!Rasen
14.07.16 Aurich, Sparkassen-Arena
15.07.16 Bremen, Musical Theater
18.07.16 Lübeck, MuK
19.07.16 Kiel, Kieler Schloss
21.07.16 Berlin, Gendarmenmarkt (Gastauftritt bei der ‚First Night’ des „Classic-Open-Air“)

25.07.16 Berlin, Gendarmenmarkt (+ Band & Orchester beim „Classic-Open-Air“)

27.07.16 Erfurt, Alte Oper
28.07.16 Magdeburg, Seebühne
30.07.16 Merkers, Erlebnisbergwerk
01.08.16 Nürnberg, Serenadenhof
02.08.16 Bad Elster, Naturtheater
04.08.16 Wetzlar, Rosengärtchen
06.08.16 Hanau, Amphitheater
07.08.16 Losheim, Strandbad Losheim
13.08.16 Königstein, Festung Königstein

Einlass: 18/19 Uhr
Beginn: 19/20 Uhr

Karten von 34 bis 80 Euro (zzgl. Gebühren) erhältlich bei www.myticket.de und unter der Hotline 01806 – 777 111 (0,20€/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60€/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz), bei www.ticketmaster.de, www.eventim.de sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Folgen Sie Spreezeitung auf Facebook, um keine spannenden Artikel zu verpassen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.