Online-Redaktion / 29. Dezember 2012 / Keine Kommentare


The Overtones – smart und mit makelloser Stimme auf Tour

Smart, cool und mit makelloser Stimme präsentiert sich die Gruppe "The Overtones" am 19. September 2012 im Berliner Studio Admiralspalast. Die fünf jungen Männer aus England, Irland und Australien bieten zeitlosen Doo-Wop und Motown, vereint mit modernem R&B und Pop.

Fotoquelle: Semmel Concerts

Fotoquelle: Semmel Concerts

Sie kommen aus dem Vereinigten Königreich und starten nunmehr auch in Deutschland durch: The Overtones sind seit dem 18. September 2012 auf Tour und starteten in Berliner Admiralspalast. Damit möchte sich die smarte Gruppe auch hierzulande persönlich und hautnah einem breiten Publikum präsentieren. Auf ihrer Deutschlandtour hat die Gruppe ihr Debüt-Album „Gambling Man“ inklusive einer gleichnamigen Single im Gepäck. Gleich zum Jahresbeginn 2013 geht es rasant weiter. The Overtones geben dann Konzerte in Frankfurt, Hannover, Leipzig, Zürich, Stuttgart, München, Köln, Düsseldorf, Hamburg und nochmals in Berlin (Termine weiter unten).

The Overtones – das ist das musikalische Gesicht des neuen Senders RTL Nitro. Die Hitsingle „Gambling Man“ begleitet die Launch-Kampagne bereits seit Wochen auf RTL/VOX/ NTV und SuperRTL. Beträchtliche 400.000 verkaufte Debut-Alben sprechen eine ganz eigene Erfolgssprache. Der Platinstatus wurde damit bereits übertroffen.

The Overtones

The Overtones kommen nach Berlin (Foto: Semmel Concerts)

 

The Overtones zählen inzwischen zu den aktuell erfolgreichsten Acts Großbritanniens. Smart und mit makelloser Stimme kommen die fünf jungen Männer aus England, Irland und Australien daher und tauchen begeisterte Zuhörer ein in eine Welt des zeitlosen Doo-Wop und Motown, vereint mit modernem R&B und Pop. Dabei vermischen The Overtones Traditionelles amerikanischer A-Capella-Gruppen aus vergangenen Tagen mit aktuellem Pop vom Feinsten.

Auf „Gambling Man“ finden sich alte und neue Klassiker: Billy Joels „The longest Time“ trifft auf Rihannas „Only Girl (in the World)“ oder auch auf „Beggin“ von The Four Seasons. Neben den Coversongs werden auch zwei Eigenkompositionen der Band präsentiert. Auf der deutschen Albumversion gibt es außerdem zwei Bonustracks zu hören: Cee-Loo Greens „Forget You“und das Beatles-Cover „We Can Work It Out“. Präsentiert wird das Konzert von Neuland Concerts.

    Die Konzerte werden von Neuland Concerts präsentiert:

    18.02.2013 Frankfurt / Jahrhunderthalle
    19.02.2013 Hannover / Theater am Aegi
    20.02.2013 Berlin / Tempodrom
    21.02.2013 Leipzig / Haus Auensee
    23.02.2013 Zürich (CH) / Volkshaus
    24.02.2013 Stuttgart / Theaterhaus
    25.02.2013 München / Herkulessaal
    27.02.2013 Köln / Gürzenich
    28.02.2013 Düsseldorf / Tonhalle
    01.03.2013 Hamburg / CCH 2

  • Eintrittskarten sind erhältlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen
    oder telefonisch unter der Semmel Concerts Ticket-Hotline 01805/ 57 00 99
    (* 0,14 EUR/Min., Mobilfunkpreise max. 0,42 EUR/Min)

The Overtones: „Gambling Man“ (Official Video)

Fotoquelle: Semmel Concerts
Video-Quulle: YouTube.com / warnermusiccd



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren