Promotion / 10. Dezember 2014 / 1 Kommentar


Ambassadors Club lud zur alljährlichen Charitiy ins Regent Berlin

Anlässlich der "Angel Tree" Zeremonie lud der Ambassadors Club zur alljährlichen Charity Veranstaltung ins Regent Berlin. Das Event fand unter der Schirmherrschaft von Daniela Schadt, Lebensgefährtin des Bundespräsidenten, statt.

von li nach re: Mania Feilcke-Dierck, Präsidentin des Ambassadors Club, Daniela Schadt,  Stefan Athmann, Direktor des Regent Berlin. (Foto: Agentur Baganz)

von li nach re: Mania Feilcke-Dierck (Präsidentin des Ambassadors Club), Daniela Schadt und Stefan Athmann (Direktor des Regent Berlin). (Foto: Agentur Baganz)

Botschafterinnen und Botschafter aus aller Welt legten hübsch verpackte Geschenke unter den festlich geschmückten Weihnachtsbaum im Salon Gontard des Hotels Regent am Gendarmenmarkt. Den festlichen Empfang richtete das 5 Sterne Superior Hotel Regent Berlin bereits zum dritten Mal aus. Hoteldirektor Stefan Athmann freute sich über 120 zufriedene Gäste, darunter Prof. Roland Hetzer, ehemaliger Leiter des Deutschen Herzzentrums Berlin, sowie die Diplomaten aus 30 Ländern.

Das Regent in Berlin

Das Regent Berlin liegt am Gendarmenmarkt mit wunderschönem Blick auf den Französischen Dom und das Konzerthaus. Der Boulevard Unter den Linden, das Brandenburger Tor und die Friedrichstraße mit ihren exklusiven Boutiquen sind nur wenige Schritte entfernt.

Der sehr persönliche Service und die luxuriöse Ausstattung der 195 Zimmer und Suiten machen das 5 Sterne Superior Hotel zur gefragten Adresse bei Stars, Privat- und Geschäftsreisenden. Mit hochmodernen Tagungs- und Meetingräumen sowie dem sterneprämierten Gourmetrestaurant Fischers Fritz bietet das Regent Berlin für jeden Anlass das passende Ambiente.

Weitere Informationen unter www.regenthotels.com/berlin
Einblicke Hotel Regent Berlin:

Verweise:
Die Wikinger in Berlin – Küchenparty im Hotel Regent in Berlin
Regent Berlin feiert 10-jähriges Jubiläum
Abtauchen in eine Welt aus Noblesse und Tradition
Hoteldirektor für einen Tag im Regent in Berlin



Ein Kommentar zu "Ambassadors Club lud zur alljährlichen Charitiy ins Regent Berlin"

  1. Prof. Dr. Dr. h. c. Joachim Wander 8. Januar 2015 at 23:36

    Sehr verehrter Generaldirektor,
    sehr geehrter Herr Athmann,
    vorab gutes, gesundes und erfolgreiches „Neues Jahr“.
    Eigentlich könnte ich lieber Herr Kollege sagen. Habe bekanntlich in Deutschland, der Schweiz und Florida mit meiner WANDER AG,
    Wiesbaden, 29 Hotels errichtet und betrieben, die bei TUI und DERTOUR als WANDER-CLUBRESIDENZEN ausgeschrieben waren.
    Bin dann in meine Heimatstadt Berlin zurückgekehrt, habe viel verkauft und kenne Ihr Haus natürlich.
    Wollte dann eine gute soziale Tat tun und habe begonnen mit den Musikkorps der Bundeswehr „Benefiz-Konzerte“ durchzuführen. Am 1. Februar findet unser 18. Konzert beim rbb statt. War schon Ende September ausverkauft.
    Mit den Überschüssen unterstütze ich AIDS-kranke und schwerstbehinderte Kinder und züchte Haut für schwerstverbrannte Kinder in Berlin. Schicke auch Kinder aus Berlin zur Delphin Therapie.
    Habe zufällig Ihre Charity Aktivitäten gelesen und bitte Sie einmal den CCB Charity Club Berlin http://www.charity-club-berlin.de zu googeln.
    Würde mich freuen von Ihnen zu hören und sende beste Grüße
    Ihr
    Joachim Wander
    gemeinnützigen Verein

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren